Verkehrshaus Luzern: Rückblick mit Zeitraffervideo (05.02.2021)

Pfählung abgeschlossen KW 5 - 2021

Das Verkehrshaus der Schweiz plant anstelle der alten Schienenhalle 1 von 1959 ein neues Mehrzweckgebäude mit Ausstellungsraum und Büroflächen. Dieser Ersatzneubau ist notwendig, weil sowohl das bestehende Bürogebäude an der Lidostrasse als auch die Schienenhalle baufällig sind und nicht mehr den heutigen Anforderungen genügen. Das 38-Millionen-Projekt wird nach gut zweieinhalb Jahren Bauzeit einzugsbereit sein. Wir konnten vergangene Woche die Pfählung abschliessen. Wir sind stolz, Teil dieses Mega-Projekts zu sein!
Weitere Informationen zum Projekt findet Ihr unter: https://www.verkehrshaus.ch/…/unternehmen/neubau-mzg.html

Timelapse MZG Part One