Herzliche Gratulation Valerio Jud

An unserem Grundbauerlernenden Valerio Jud aus Uznach gab es beim den Olympischen Jugendspielen in Lausanne kein Vorbeikommen.

Am vergangenen Montag liess er alle Konkurrenten hinter sich und holte den Sieg im Snowboardcross.

Einen Tag später stand der 17-jährige Valerio Jud erneut zuoberst auf dem Podest. Ihm und seinen Teamkollegen/-innen gelang es im Mixed Team Skicross/Snowboardcross vor den Konkurrenten Russland und Deutschland ins Ziel zu fahren.

Begonnen hat alles, als er es im Jahr 2015 in den Snowboardverband Ostschweiz BASE (Boarding Association Switzerland East) geschafft hat und anschliessend die

Oberstufe an der Sportschule in Quarten absolvierte, um im Sport weiterzukommen. Nach drei Jahren Oberstufe erhielt er die Möglichkeit bei der JMS RISI AG eine Sportlerlehre als Grundbauer zu absolvieren. Diese ermöglicht es ihm Sport und Ausbildung gut unter einen Hut zu bringen. Valerio Jud trainiert vier bis sieben Mal pro Woche und nimmt an diversen Wettkämpfen im In- und Ausland teil.

Wir gratulieren unserem ehrgeizigen Lernenden Valerio zu seiner grossartigen Leistung und wünschen ihm weiterhin viel Glück und Erfolg in seiner Sportkarriere.

Bild: KEYSTONE